Corona-Virus


Corona - Impfung (aktualisiert 12.10.2021)

Die mediX Gruppenpraxis bietet zur Zeit keine Corona-Impfungen an. 

Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren
Wir empfehlen allen Kindern und Jugendlichen, die älter als 12 Jahre sind, sich gegen Corona zu impfen. Die mediX praxis Altstetten bietet unkompliziert Corona-Impftermine an.
Buchen Sie hier einen Impftermin.

Weiterhin empfehlen wir allen erwachsenen Personen, auch stillenden und schwangeren Frauen (nach dem 1. Trimenon), sich gegen Corona zu impfen. Impftermine erhalten Sie in der mediX praxis Altstetten oder in einem Impfzentrum des Kanton Zürich.

Impfstoff von Janssen / Johnson und Johnson
Ab dem 18. Oktober 2021 können Personen, welche sich mit dem Janssen-Impfstoff impfen lassen möchten über nachfolgenden Link im Impfzentrum UZH am Hirschengraben (EBPI) anmelden. 
Link für Anmeldung am EBPI 

Weitere Informationen
- Einwilligungserklärung Covid-19-Impfung von 12-15 Jährigen ohne Begleitung
- Allgemeine Informationen zum Corona-Impfstoff
- Weitere Informationen für schwangere und stillende Frauen

Corona-PCR-Abstrich (aktualisiert 13.07.2021)

Wir bieten in der Praxis nur den PCR-Abstrich an, keine Antigen-Schnelltests.


Wir bieten in unserer Praxis allen Personen mit Wohnsitz und Krankenversicherung in der Schweiz den PCR-Corona-Test mittels Abstrich im Nasen-/Rachenraum an. 

Wir haben dafür von Montag - Freitag jeweils 1-2 Zeitfenster pro Tag, in welchen Sie gerne online oder telefonisch einen Termin buchen können. Falls in der Onlinebuchung kein rascher Termin verfügbar ist, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns.

Das Resultat erhalten Sie anschliessend innert 24 - 30 Stunden als PDF via E-Mail inkl. Zertifikat mit QR-Code.

Weitere Informationen und die Onlineterminbuchung finden Sie hier.

Covid-Zertifikat (aktualisiert 16.07.2021)

Alle geimpften Personen im Kanton Zürich sollten unterdessen das Impfzertifikat erhalten haben. Wenn nicht, melden Sie sich bitte bei der Impfhotline Tel. +41 84 833 66 11

Anpassung der persönlichen Angaben
Ihre persönlichen Angaben auf dem COVID-Zertifikat sollten mit den Angaben in Ihrem Pass oder auf Ihrer ID übereinstimmen. So vermeiden Sie mögliche Schwierigkeiten bei der Überprüfung Ihres Zertifikats.

Möchten Sie Anpassungen machen lassen, dann finden Sie hier das entsprechende Webformular (Anpassung der persönlichen Daten) auf der Webseite der Gesundheitsdirektion des Kanton Zürich. Sie benötigen dazu keine VacMe-Registrierung.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den untengenannten Links:
Information BAG
Information Gesundheitsdirektion Zürich