Drei goldene Regeln für Hitzetage


Hitzewellen können Auswirkungen auf die Gesundheit haben und die körperliche sowie die geistige Leistungsfähigkeit beeinträchtigen. Ältere Menschen, (chronisch) Kranke, Kleinkinder und Schwangere sind besonders gefährdet. Vor allem für ältere Menschen ist Hilfe wichtig: Die Sorge um die Gesundheit älterer Menschen während Hitzetagen geht alle an. Alleinstehende ältere Menschen und pflegebedürftige Personen benötigen unsere Aufmerksamkeit.

1. Körperliche Anstrengungen vermeiden
2. Hitze fernhalten – Körper kühlen
3. Viel trinken – leicht essen

Hier finden Sie die ausführlichen Empfehlungen vom Bundesamt für Gesundheit.

Ihr mediX Gruppenpraxis - Team